XI. Internationaler Kongress für Jakobus-Studien

XI. Internationaler Kongress für Jakobus-Studien: Bérenger de Landore 🗓 🗺

Der Internationale Kongress für Jakobus-Studien ist eine der wichtigsten wissenschaftlichen Veranstaltungen der Jakobus-Kultur und wird vom Internationalen Expertenkomitee des Jakobswegs unter Mitwirkung und Unterstützung des Ministeriums für Kultur und Tourismus veranstaltet.

Dieser Kongress findet seit 1993 statt, wobei die diesjährige elfte Ausgabe der bedeutenden Persönlichkeit des Erzbischofs von Santiago de Compostela, Bérenger de Landore, gewidmet sein wird. Im Jahr 2018 war es 700 Jahre her, dass er in Santiago de Compostela ankam.

Der XI. Internationale Kongress für Jakobus-Studien wird unter der wissenschaftlichen Leitung von Adeline Rucquoi, Mitglied des Internationalen Expertenkomitees des Jakobswegs und Doktor der Geschichte an der Universität Sorbonne (Paris IV) sowie Direktorin der Emeritus-Forschung am CNRS (Nationales Zentrum für wissenschaftliche Forschung, Frankreich) stattfinden.

Im Rahmen des diesjährigen Kongresses werden 20 hochrangige Forscher als Redner vertreten sein, zu denen erfahrene Vertreter von Institutionen, Lehrstühlen und Studienzentren gehören. Hinzu kommen weitere jüngere, vielversprechende Fachleute, die ebenfalls wertvolle Überlegungen und Beiträge zu wichtigen Aspekten rund um die Figur des Erzbischofs Bérenger de Landore, die Stadt Santiago de Compostela, den Predigerorden sowie die Jakobuskunst und -kultur präsentieren werden.

Termine: 19., 20., 21. und 22. Februar 2020

Ort: Museo das Peregrinaciones e de Santiago

Adresse: Praza das Praterías. Santiago de Compostela

Organisatoren: Internationales Expertenkomitee des Jakobswegs und Ministerium für Kultur und Tourismus

Mitarbeiten: Museo das Peregrinaciones e de Santiago

Technisches Sekretariat: Xacobea Culture Area. S.A. de Xestión do Plan Xacobeo

Informationen: cultura.xacobea@xacobeo.org

Anmeldezeitraum: 8. Januar bis 13. Februar 2020

Online-Anmeldeformular: https://forms.gle/VcRnNCjDv9vVpav36

from to
Nachrichten
Praza de Praterías, Santiago de Compostela Map

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.